•     |   

    Freiburg im Breisgau und ONLINE (3-tägig)

1. ÖPNV-Zukunftskongress: Die Transformation gestalten (Die Zukunft der Mobilität)

Grafik mit dunkelblauem Hintergrund und hellen Punkten aus dem eine Hand mit ausgestrecktem Zeigefinger zeigt

Inhalt


Neue Potenziale für den ÖPNV

Öffentliche Mobilität ist nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine Zukunftschance. Einer der Gründe, warum aus dem bisherigen ÖPNV-Innovationskongress der 1. ÖPNV-Zukunftskongress wird, der vom 03. bis zum 05. Juli 2023 im Konzerthaus in Freiburg stattfindet. Einen resilienten ÖPNV in der Zukunft zu sichern erfordert das Vorantreiben einer nachhaltigen Verkehrs- und Mobilitätswende mit neuen innovativen und intelligenten Ansätzen.

Der 1. ÖPNV-Zukunftskongress beleuchtet ausgewählte Fachthemen und Entwicklungen des Öffentlichen Personennahverkehrs anhand regionaler, nationaler und internationaler Best-Practice Beispiele. Der Kongress wird vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg (VM BW) und dem Zukunftsnetzwerk ÖPNV organisiert. Alle zwei Jahre findet er im Wechsel mit dem Mobilitätskongress des Verkehrsministeriums statt und richtet sich an die ÖPNV-Akteure in der D-A-CH-Region.

Die Zukunft der Mobilität

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat sich anspruchsvolle Ziele gesetzt, um die Vorgaben des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen. Als Wegbereiter einer modernen, nachhaltigen und zukunftsfähigen Mobilität soll die Fahrgastnachfrage im ÖPNV bis 2030 verdoppelt werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Angebote mitwachsen: Hierfür sind eine flächendeckende Taktung, eine hohe Zuverlässigkeit sowie attraktive Preise essenziell. Ebenso müssen Angebotslücken geschlossen und Kapazitäten dort ausgeweitet werden, wo die Nachfrage jetzt schon besonders hoch ist. Dies erfordert zukunftsfeste Angebotskonzepte sowie neue Formen der Zusammenarbeit.

Das Zukunftsnetzwerk ÖPNV als Informations-, Beratungs- und Vernetzungsplattform des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg stellt mit der Veranstaltungsreihe „Die Zukunft der Mobilität“ ausgewählte Fachthemen und innovative Entwicklungen des ÖPNV in Baden-Württemberg in den Vordergrund. Denn das Vorantreiben einer nachhaltigen Verkehrs- und Mobilitätswende erfordert auch neue, kluge Ansätze, um einen zukunfts- und krisenfesten ÖPNV sicherzustellen. Öffentliche Mobilität muss nicht nur als große Herausforderung, sondern auch als Chance begriffen werden. Um die Aufgaben der Zukunft zu lösen, müssen wir größer denken, miteinander diskutieren und uns besser vernetzen.

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung