Engagement der Arbeitsgemeinschaft der Akademien Ländlicher Raum

Die Arbeitsgemeinschaft der Akademien Ländlicher Raum engagiert sich im Rahmen des "Zukunftsforum Ländliche Entwicklung"

Im Frühjahr 2005 haben sich die Akademien Ländlicher Raum in den deutschen Ländern in der Arbeitsgemeinschaft der Akademien Ländlicher Raum (Arge Ländlicher Raum) zusammengeschlossen. Inzwischen gehören dieser Arge Ländlicher Raum die einschlägigen Organisationen von zehn Bundesländern an. Die Arge übernimmt die Koordination und Vertretung der Akademieinteressen auf Bundes- und europäischer Ebene und dient dem Erfahrungsaustausch zwischen den Akademien sowie der länderübergreifenden Zusammenarbeit.

Im Rahmen des „Zukunftsforum Ländliche Entwicklung", das jährlich vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durchgeführt wird, engagiert sich die Arge Ländlicher Raum mit Begleitveranstaltungen zu aktuellen Themen des Ländlichen Raums. 


Rückblick 2008-2020


Geschäftsstelle der Arge Ländlicher Raum
 Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg
Ulrike Schütze
(07171) 917-135
(07171) 917-140
ulrike.schuetze@lel.bwl.de

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung